Lobbyismus

Un article de IE-Lobbying.info.

Jump to: navigation, search

Sommaire

Definition

Lobbyismus ist nach Bockstette eine Form der Interessenvertretung in der Politik, in der Interessengruppen, die Lobbys, die Exekutive und Legislative durch persönliche Kontakte beeinflussen oder die öffentliche Meinung über die Medien. Offizielle Bezeichnungen sind etwa Interessenvertretung, Public Affairs, politische Kommunikation, Politikberatung und Ähnliches.

Weblinks

Europa, EU

Deutschland

Österreich

  • ALPAC (Austrian Lobbying and Public Affairs Council)